Süße Low-carb Pfannkuchen: einfach, schnell, glutenfrei und natürlich zuckerfrei :-)

An diesem Sonntag gibt es bei uns Pfannkuchen 🙂  Mein absolutes Lieblings-Pfannkuchen-Rezept, glutenfrei und mit nur 2,9 g Kohlenhydrate pro Portion, möchte ich gerne mit euch teilen:

Für ca. 4 Stück braucht ihr:

–  100g Mascarpone

–  40g Mandelmehl oder gemahlene Mandeln

–  3 Eier

–  ein paar Tropfen Stevia

–  Prise Himalaya Salz

–  100ml (Soja)milch

–  50g Kokosfett zum Ausbacken

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verrühren. Etwas Kokosfett in die Pfanne geben und die Pfannkuchen nacheinander bei mittlerer Hitze backen.

 

Servieren könnt Ihr sie dann nach Belieben:

– mit etwas Xylit ( auch als „Puderzucker“ erhältlich )*

– mit leckerem, zuckerfreiem Schoko-Aufstrich, z.B. von Cavalier (mit Stevia gesüßt), Birkengold* oder Xucker*

– „à la Raffaello“ mit der herrlichen, zuckerfreien Pistazien-Kokos-Creme* und nach Belieben ein paar Kokosflocken

– mit zuckerfreier Marmelade

– mit etwas Obst, z.B. Beeren

– als salzige Variante mit Käse, Schinken, Tomaten, Olivenpate,  ....

 

*Bei Xylit werden die bei den Nährwerten angegebene Kohlenhydrate nur teilweise verstoffwechselt, weshalb es in Maßen sehr gut im Rahmen einer Low-Carb-Diät geeignet ist!

Delicious summer breakfast with fresh berries fruits and sirup